Wichtige Mitteilungen

Die aktuellen Mitteilungen für 2018 stehen euch hier zum Download bereit: Mitteilungen_2018

Bitte beachtet insbesondere die Neuregelung hinsichtlich der Organisation unserer Arbeitseinsätze (Whatsapp-Gruppe sowie Mailverteiler). Wir sind bei unseren vielfältigen Aufgaben in der Gewässerpflege und dem Erhalt unserer Liegenschaften auf eure tatkräftige Unterstützung angewiesen, die Kommunikationswege hierfür sind nunmehr deutlich vereinfacht.

Bitte beachtet auch die eingeschränkten Öffnungszeiten der Fischerhütte, diese ist nur noch an den aufgeführten Terminen zur Abholung der Jahreskarten geöffnet. Danach besteht keine Möglichkeit mehr die persönlichen Unterlagen abzuholen!!

Öffnungstermine Fischerhütte 2018:

.              01.01.18

.              07.01.18

.              21.01.18

.              04.02.18

.              18.02.18

.              04.03.18

.              18.03.18

.              01.04.18

.              15.04.18

Ebenso sind alle Mitglieder und Gäste an unserem Wasser gebeten uns mitzuteilen sofern Ihr Beobachtungen macht die ein Eingreifen unsererseits erfordert, beginnend von massiven Kormoran-Einfall wie wir dies leider diesen Winter erleben mussten, Veränderungen und Auffälligkeiten in unseren Gewässern, Verunreinigungen,  über Biberschäden, also wenn Bäume massiv angegangen wurden und besser zu fällen sind bis hin zu leider so unerfreulichen Vorkommnissen wie starke Vermüllung u. ä. Vielen Dank hierfür!

Schonmaße und -zeiten

Es gelten selbstverständlich die Regelungen der Verordnung zur Ausführung des Bayerischen Fischereigesetzes (AVBayFiG) in Ihrer gültigen Fassung, sowie die zutreffenden Bezirksverordnungen. Darüber hinaus gilt eine zwingende Entnahmepflicht für Waller im Sportsee. Jeder entnommene Waller, unabhängig der Größe, ist im Fangblatt zu dokumentieren. Gefangene Fische aus unseren Vereinsgewässern sind einer sinnvollen Verwertung zuzuführen, ein Umsetzen inner- und außerhalb unserer Vereinsgewässer ist unzulässig. Die jeweiligen Sperrzeiten für Besatzmaßnahmen sind an den Gewässern ausgeschildert und werden auf der Homepage veröffentlicht. Der große Mooser Weiher wird regelmäßig ab Herbstbesatz bis nach Abschluss des Jugendzeltlagers gesperrt. Die wichtigsten Schonmaße und -zeiten finden sich auch im jeweils aktuellen MITTEILUNGSBLATT das mit der Einladung zur Jahreshauptversammlung verschickt wird.

Hier nochmal die wichtigsten Dokumente zum Download:

Datei­namen
Größe
Letzte Änderung
Down­loads
216 kB
20.07.2017
86
131 kB
20.07.2017
102
419 kB
01.12.2017
37
566 kB
01.12.2017
111
80 kB
20.07.2017
52
98 kB
20.07.2017
75