Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

SAV Burgheim e.V. 1967

Menü

FISCHERJUGEND

FISCHERJUGEND

Beim SAV Burgheim e.V. spielt die aktive Jugendarbeit eine wesentliche Rolle, um den Verein lebendig und nachhaltig für alle Angelbegeisterten zu halten.

Die Jugendabteilung wird von 2 Jugendleitern betreut und umfasst ca. 50 Jugendliche.

Das vielfältige Programm, das die Jugendabteilung bietet ist wohl einzigartig und erfreut sich reger Teilnahme seitens der Jungfischer.

So wird die Winterzeit genutzt, um diverse Montagen anzufertigen, die dann beim Frühjahrsangeln auf Friedfische Anwendung finden.

In den Pfingstferien findet als Highlight das Jugendzeltlager an den beiden Mooser Weihern statt, bei dem die Jugendlichen täglich mit frisch zubereitetem Essen und Getränken versorgt werden und beim Fischen auf Fried- und Raubfisch rund um die Uhr betreut werden. Am Lagerfeuer können die Kinder dann den Tag Revue passieren lassen und neue Ideen für den nächsten Tag sammeln. Selbst bei schlechtem Wetter kommt sicher keine Langeweile auf, denn Angelquiz und Kicker sorgen für reichlich Abwechslung.

Eine Besonderheit, die die Jugendarbeit des SAV Burgheim herausstellt, sind 2 vereinseigene große Angelboote, die der Jugendabteilung für das Bootsangeln zur Verfügung stehen. Mehrmals im Jahr finden Ausflüge an den Brombachsee  statt, bei denen die Kinder das Angeln vom Boot aus auf Hecht, Zander und Barsch in wunderschöner Kulisse ausüben können
 

weiter zu:

Gewässersperren

AB 07.10.2018 bis einschliesslich 03.11.2018:

  • Flurbereinigungsweiher
  • Gemeindeweiher
  • Beide Mooser Weiher (großer Mooser ist bis nach Ende des Pfingszeltlagers '19 gesperrt)
  • Staatsgutweiher